USA Blog

Alex Böning
 

Letztes Feedback

Meta





 

29.08.2014 - 01.09.2014 (geschrieben am 04.09.2014)

Am Freitag nach der Schule hab ich kurz meine Sachen zusammengepackt und dann gings los Richtung erster Urlaub. Erstes Wochenende und direkt der erste Urlaub. Ich fand das so mega witzig. :D Reiseziel war South Padre Island. Wir sind ca. 6 Stunden dorthin gefahren, es liegt am Golf von Mexiko und für einen Trip nach Mexiko muss man nur ca. 10 Minuten fahren. 6 Stunden Autofahrt hört sich jetzt erstmal mega anstrengend an. Das war es allerdings überhaupt nicht. Das coole an Kim & DeeAnna ist nämlich, dass sie meinen Musikgeschmack haben. Heißt: Die ganze Fahrt lang laut Musik hören. So krass geil. Wir sind gegen 23 Uhr Abends angekommen. Ich hab zwar vorher schon aufgeschnappt, dass wir dort nicht alleine Urlaub machen, aber nicht so richtig mitbekommen was genau auf mich zukommt. Ich hab hier in Amerika sowieso eher die Einstellung, dass ich einfach alles mitmache ohne nein zu sagen oder nachzufragen. Auf jeden Fall waren wir dann folgende Gruppe in unserem Apartment:
-Kim
-DeeAnna
-Sophie (19, momentan zu Besuch in Amerika & ehemalige Gastschülerin von den Leuten die jetzt folgen)

Zusätzlich dazu waren wie gesagt noch andere Leute dabei. Ich hab keine Garantie dazu ob ich die Namen richtig schreibe.
-Kristen (ehemalige Gastmutter Sophie)
-Gaylen/Gaylem/keine Ahnung :D (ehemaliger Gastvater Sophie)
-Cooper & keine Ahnung (Alter: 8 & 11, die beiden Söhne von Kristen und Gaylen/Gaylem/keine Ahnung)
-Freddie bzw. Frederike (Tochter von denen. 15.)
-Der Hund von denen
-Und dann noch Mary. Die coolste. :D Die Nachbarin von Kristen und Gaylen/Gaylem/keine Ahnung.
Warum genau die jetzt auch dabei war weiß wohl niemand aber die ist richtig nett. Die anderen natürlich auch. Nur die Jungs haben ab und zu ein bisschen genervt. :D So wie ich das verstanden habe ist das (abgesehen von Sophie natürlich) die Gruppe die immer Urlaub, Ausflüge usw. zusammen macht. Erst wusste ich nicht so recht was ich davon halten soll, aber ich fing relativ schnell an die alle gern zu mögen. Am ersten Tag bin ich dann auch eigentlich direkt nach 10 Minuten ins Bett gegangen. Das Apartment besteht aus ner kleinen Küche mit anschließendem Wohnzimmer. Dann ein kleiner Flur. Links 1 Zimmer+Bad. Rechts 1 Zimmer+Bad. Das Kim & DeeAnna auf einem Zimmer waren dürfte jetzt keine all zu große Überraschung sein. Also war ich mit Sophie auf einem Zimmer mit der ich mich echt gut verstanden hab. Kein Wunder. Sie ist schließlich deutsch. Und die ganze Zeit Englisch zu reden ist so unfassbar anstrengend, das glaubt man gar nicht. Du hörst etwas, übersetzt es quasi in deinem Kopf, dann suchst du ne Antwort, übersetzt diese zurück in Englisch und sagst es dann. Da war es natürlich zur Abwechslung mal ganz entspannend ein bisschen Deutsch zu reden. Aber ich sollte zur Sache kommen.
Was wir gemacht haben:
-Am Strand gechillt
-Gesurft
-Am Strand gechillt
-Essen gehen
-Und was wir auch noch ganz viel gemacht haben: Am Strand gechillt. :D
Also jetzt nichts krass besonderes, aber es war einfach richtig der Erholungsurlaub. Ein bisschen wie Ägypten.. Grüße an dich Mum. :D War ein echt schöner Strand. Das Meer ist definitiv nur etwas für Leute die nichts gegen große Wellen haben. Ich hab nichts gegen sie. Ab und zu hab ich mir zwar ein bisschen stilleres Wasser gewünscht, aber dann kann man ja einfach rausgehen. Ist ja kein Problem. :D Ich hätte jetzt den genauen Tagesverlauf geschrieben, aber den weiß ich schon gar nicht mehr. Unser Apartment war auf jeden Fall nur 1 Minute zu Fuß vom Strand entfernt.

Am letzten Tag sind wir dann vormittags noch an ein ganz abgelegenes Strandstück. Das war auch nochmal echt cool. Dann gings zurück nach Hause. Diesmal mit Sophie in unserem Auto, die allerdings dann 1 Stunde vor Ankunft von uns in St. Antonio bei nem Freund abgeliefert wurde. Das wars eigentlich. Wir sind erst Montag Abend wieder Zuhause angekommen, da ich Montag schulfrei hatte.

5.9.14 03:11

Letzte Einträge: 21.08.2014 (geschrieben am 25.08.2014), 22.08.2014 (geschrieben am 25.08.2014), 24.08.2014 (geschrieben am 26.08.2014) Teil I, 24.08.2014 (geschrieben am 28.08.2014) Teil II, 26.08.2014 (geschrieben am 02.09.2014)

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen